2 Follower
2 Ich folge
lillyamalia

Lilly's Bücher

Chaotisch. Gestresst. Verpeilt. Nagellack süchtig. Bücherwurm. Serienjunkie. Ruhrpottlerin im Norden.

Ein wunderbares Buch aus der Potter-Reihe

Die Märchen von Beedle dem Barden - J.K. Rowling
Welcher ordentlicher Zauberer kennt sie nicht: Die großartigen alten Märchen, die Beedle der Barde für die magische Gemeinschaft gesammelt hat? Jedem Zaubererkind werden sie abends vorgelesen. Nur Harry Potter hätte fast zu spät von ihnen gehört. Fast. Doch dann rettete ein wertvoller Hinweis daraus ihm das Leben – im Kampf gegen Voldemort, den grausamsten schwarzen Magier aller Zeiten. Fünf der Märchen werden nun endlich auch sämtlichen Muggellesern zugänglich. Eine Sternstunde für Millionen von Potter-Fans. Und für alle sonstigen Muggel, die einen Sinn für zauberhafte Geschichten haben.
Quelle: Klappentext
 
 
Das Buch ist mit meinem Schutzumschlag versehen, auf dem einige der Märchenfiguren abgebildet sind. Nimmt man jedoch den Umschlag weg, so erhält man ein richtiges Schmuckstück, das ich viel schöner finde, als den Umschlag. Das Cover ist hellblau und mit dunklen Schnörkeln versehen. So stellt man sich einfach ein richtig altes Märchenbuch vor.
 
In diesem Buch werden fünf magische Märchen erzählt und im Anschluss von Albus Dumbledore kommentiert. Es waren wirklich schöne Geschichten, aus denen auch wir Muggel noch ein bisschen was für unser Leben mitnehmen können.
 
Auch die Anmerkungen sind wirklich schön zu lesen und es war schön zu lesen, wie die Feindschaft zwischen Lucius Malfoy und Dumbledore angefangen hat, die sich in den Hauptbüchern fortsetzt.
 
Allerdings wird in den Anmerkungen oft auf magische Tiere verwiesen. Man kommt auch ohne das zusätzliche Büchlein Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind klar, aber mit ist es noch einen Tick besser.
 
Ich finde dieses Buch wirklich zuckersüß und war richtig traurig, dass man es innerhalb von kurzer Zeit ausgelesen hat. Es passt einfach perfekt in die Potter-Reihe und kann es jedem nur empfehlen.